Berliner Familienbericht 2020 „Familien in der WACHSENDEN, VIELFÄLTIGEN Stadt“

Am 15. Mai 2020 hat der Berliner Beirat für Familienfragen den Familienbericht 2020 „Familien in der wachsenden, vielfältigen Stadt“ an die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres, stellvertretend für den Senat von Berlin übergeben. Im Mittelpunkt des knapp über 200 Seiten umfassenden Berichts steht die Frage, wie Familienleben in der wachsenden Stadt gelingen kann und welche Unterstützung Familien in Berlin benötigen.

Der Bericht stellt in den fünf thematischen Kapiteln

  • Die familienfreundliche Stadt
  • Infrastruktur für Familien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Familie und Bildung
  • Gesundheit und Pflege

die Situation von Familien in Berlin dar, hält Rückschau auf familienpolitische Entwicklungen der letzten fünf Jahre in Berlin, analysiert die aktuelle Lage und richtet Handlungsempfehlungen an die Berliner Politik und Verwaltung sowie an Akteure in der Familienarbeit. Bei dem Familienbericht kommen Expertinnen und Experten in Gastbeiträgen zu Wort. Die Meinungen und Wünschen von Berliner Familien wurden in den Bericht einbezogen.

Zur Erarbeitung des Berliner Familienberichtes 2020 ist der Berliner Beirat für Familienfragen in 8 Familienforen mit Familien(mitgliedern) ins Gespräch gegangen und hat eine ausführliche Onlinebefragung von über 1.000 Berliner Familienmitgliedern zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zwei Studien in Auftrag gegeben: Zur Situation von geflüchteten Familien in Berlin und zur familiären Gesundheitsförderung in Berlin.

Den komplette Familienbericht können Sie hier downloaden.

Eine E-Book-Variante erhalten Sie hier.

Kurzinformationen zum Berliner Familienbericht 2020 „Familien in der wachsenden, vielfältigen Stadt“ erhalten Sie hier.

Der Familienbericht steht zudem als kostenfreie Printversion zur Verfügung. Bitte senden Sie bei Interesse eine Mail an post(at)familienbeirat-berlin.de.

Berliner Familienbericht 2020 „Familien in der WACHSENDEN, VIELFÄLTIGEN Stadt“

Am 15. Mai 2020 hat der Berliner Beirat für Familienfragen den Familienbericht 2020 „Familien in der wachsenden, vielfältigen Stadt“ an die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres, stellvertretend für den Senat von Berlin übergeben. Im Mittelpunkt des knapp über 200 Seiten umfassenden Berichts steht die Frage, wie Familienleben in der wachsenden Stadt gelingen kann und welche Unterstützung Familien in Berlin benötigen.

Der Bericht stellt in den fünf thematischen Kapiteln

  • Die familienfreundliche Stadt
  • Infrastruktur für Familien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Familie und Bildung
  • Gesundheit und Pflege

die Situation von Familien in Berlin dar, hält Rückschau auf familienpolitische Entwicklungen der letzten fünf Jahre in Berlin, analysiert die aktuelle Lage und richtet Handlungsempfehlungen an die Berliner Politik und Verwaltung sowie an Akteure in der Familienarbeit. Bei dem Familienbericht kommen Expertinnen und Experten in Gastbeiträgen zu Wort. Die Meinungen und Wünschen von Berliner Familien wurden in den Bericht einbezogen.

Zur Erarbeitung des Berliner Familienberichtes 2020 ist der Berliner Beirat für Familienfragen in 8 Familienforen mit Familien(mitgliedern) ins Gespräch gegangen und hat eine ausführliche Onlinebefragung von über 1.000 Berliner Familienmitgliedern zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zwei Studien in Auftrag gegeben: Zur Situation von geflüchteten Familien in Berlin und zur familiären Gesundheitsförderung in Berlin.

Den komplette Familienbericht können Sie hier downloaden.

Eine E-Book-Variante erhalten Sie hier.

Kurzinformationen zum Berliner Familienbericht 2020 „Familien in der wachsenden, vielfältigen Stadt“ erhalten Sie hier.

Der Familienbericht steht zudem als kostenfreie Printversion zur Verfügung. Bitte senden Sie bei Interesse eine Mail an post(at)familienbeirat-berlin.de.